Marco Burmeister

  private Homepage



VMWare ESXi 5 patchen



Nach der erfolgreichen Installation von ESXi 5 muß das System auch mal gepatcht werden. So ist vor der Nutzung von Windows 8 in der aktuellen Preview Version zunächst ESXi 5 zu patchen.

Die Seite ist in die folgenden Bereich eingeteilt:

Hinweis:
Die Nutzung der hier geschilderten Anleitung geschieht auf eigene Gefahr!




top Erklärung

Das Patchen einer ESXi 5 Installation soll in diesem Text anhand des Patches

ESXi500-201111001.zip
gezeigt werden. Der Link zum Downloaden des Patches findet sich unten in der Link-Sektion auf dieser Seite.

top Voraussetzungen

Funktionierende ESXi 5 Installation.

top Ablauf

Die Installation selbst ist auch für Anfänger im Bereich ESXi durchzuführen.

  1. ESXi 5 starten
  2. SSH Console aktivieren
  3. Übertragen des Patches
    ESXi500-201111001.zip
    auf den Server in den Bereich eines datasore (Zum Beispiel mit WinSCP)
  4. ESXi 5 in Maintenance-Mode wechseln
  5. via Putty anmelden an ESXi 5
  6. anmelden als User
    root
  7. Wechsel in das Verzeichnis der Datei
    ESXi500-201111001.zip
  8. optional: Anzeige bereits installierter VIBs
    esxcli software vib list
  9. Befehl zum updaten ausführen - Beispiel:
    esxcli software vib update -d /vmfs/volumes/datastore/ESXi500-201111001.zip

    oder
    esxcli software vib install -d /vmfs/volumes/datastore/ESXi500-201111001.zip
In der VMWare Dokumentation wird der Unterschied der Option update und install beschrieben. Ich habe bisher immer die Option update verwendet. In manchen Fällen ist es aber sicherlich besser die Option install zu nutzen.

top Links zum Thema

Hinweis:
Für die Richtigkeit der Daten übernehme ich keine Gewähr!
Für den Inhalt von Internet-Seiten, auf die von dieser Seite verwiesen wird, übernehme ich keine Verantwortung!